Logo diabetes-ursachen-symptome

Startseite

Diabetes


Einleitung
Diagnose
Diabetes Typen
Typ 1
Symptome Typ 1
Typ 2
Symptome Typ 2
Typ 4
Insulin
Therapiemaßnahmen
Diabetes-Diät
Akute Krankheit
Folgeerkrankungen
Katzendiabetes

Diabetes

Ursachen - Symptome

Symptome Typ 1

Eine Insulinspritze Symptome des Diabetes Typ 1 ist die Gewichtsabnahme in kürzester Zeit, ständiges Durstgefühl. Die beiden Symptome werden auch verbunden mit Austrocknen. Ständiges Wasserlassen, Erbrechen sowie gelegentliche Wadenkrämpfe und Bauchschmerzen können ebenfalls auftreten. Hinzu können auch Müdigkeit, Sehstörungen und Kraftlosigkeit kommen. Eventuelle Kopfschmerzen nicht auszuschließen.

Bei Diabetes Typ 1 muss das fehlende Insulin in künstlicher Form, mit Insulinpräparaten zugeführt werden. Nicht die Heilung, sondern der Ersatz des fehlenden Insulins ist das Ziel. Leider muss dies dann ein Lebenlang kontinuierlich durchgeführt werden.

Es gibt verschiedene Formen der Insulintherapie. Die hohen Kosten einer Insulintherapie sind leider große Nachteile des Diabetes. Injektionsbehandlung und Blutmessung sind daher Notwendig. Die Gefahr der Unterzuckerung darf in keinem Fall unterschätzt werden. Ein absoluter Mangel an Insulin ist besonders beim Diabetes Typ 1 und beim Mangel an Bauchspeicheldrüsengewebe Diabetes zu verzeichnen. Hier ist die Insulintherapie sehr segensreich und ermöglicht heute eine fast normale Lebenserwartung der Typ-1-Diabetiker.


andere Themen


Die Symptome in den Wechseljahren, ausführlich beschrieben
Auf hundekrankheiten.biz findet man Infos zu allen Krankheiten beim Vierbeiner

(c) 2013 by diabetes-ursachen-symptome.de Hinweise Impressum